SeptemberToRemember: Meine liebsten Herbst-Lippen

Meine Liebe für den Herbst ist riesig – und genauso riesig ist meine Liebe zu den Lippenprodukten, die ich im Herbst nun wieder auftragen kann.
Vorhersehbar ist hierbei wahrscheinlich schon, dass es sich überwiegend um dunkelrote Lippenprodukte handelt, doch diese sind meiner Meinung nach einfach umwerfend!
Ich hoffe, dass ich ein paar neue Inspirationen für Euch habe.

Lipliner:
20150918_182658 (2)
Die Perfect Look Lippliner von P2 haben eine fantastische Qualität. Einmal aufgetragen, halten sie sehr lang auf meinen Lippen. Zur Zeit trage ich sie gern solo, nur mit einer Lippenpflege als Base. Am liebsten trage ich die Farben „129 Grape“ und „011 Aubergine“.
Grape ist der etwas heller Ton der beiden. Es ist ein schöner, weinroter Ton. Aubergine ist der dunklere Ton, dessen Name seine Farbe nicht besser beschreiben könnte. Es ist ein wirklich dunkler Augergineton, der wahrschienlich nicht bei jedem Gefallen findet – bei mir allerdings schon!
P2 hat noch einige weitere Farbnuancen, die herbstlich sind, also schaut Euch da mal um wenn Ihr noch einen tollen Lipliner sucht.

Lippenstifte:

20150918_183039 (2)

Einer meiner absoluten lieblings Lippenstifte ist „Mulberry“ von den Max Factor Color Elixir Lippenstiften. Und jetzt im Herbst kommt er endlich wieder zum Einsatz. Es ist ein dunkelroter Lippenstift, der je nach Lichteinfall einen violetten Glanz bekommt, was ihn sehr einzigartig macht. Auch die Qualität dieser Lippenstifte ist phenomenal und die Farbauswahl ist seit neustem wirklich gut. Denn es kamen nun vier neue Farben in das deutsche Sortiment.

20150918_182929 (2)
Der zweite Lippenstift ist ein Nudeton der essence Longlasting Lippenstifte, in der Farbe „15 Oh so matt!“. Es ist wie der Name schon verrät ein matter Lippenstift, der einen leichten braun Einschlag hat, aber trotzdem gut zu hellen Hauttypen passt. Wer ständig trockene Lippen hat sollte sich allerdings nochmal überlegen ob der Lippenstift gekauft wird, denn er betont die trockenen Stellen der Lippen sehr. Alternativ die Lippen einfach gut pfelgen, bevor Ihr ihn auftragt – am besten schon den abend davor mit der Pflege beginnen.

Lipgloss:
20150918_183222 (2)

Mein liebster Herbstgloss ist der „Morphing Lip Gloss“ von Catrice aus der letztjähringen „Feathered Fall“ Herbst LE. Deshalb gibt es ihn jetzt leider nicht mehr zu kaufen. Für die jenigen, die ihn sich letztes Jahr auch geholt haben wäre es jetzt aber wieder an der Zeit ihn heraus zu kramen!

20150918_183457 (2)
Hier nochmal die Swatches der einzelnen Produkte. (v.l.n.r. Lipliner Grape, Lipliner Aubergine, Essence Lippenstift, Max Factor Lippenstift, Catrice Gloss)
Ich habe Euch hier meine liebsten Produkte vorgestellt, die sich alle auch super kombinieren lassen aber auch einzeln getragen toll aussehen.

Was tragt Ihr im Herbst am liebsten auf den Lippen?

tinysnowwhite

Werbeanzeigen

SeptemberToRemember: Warme Frühstücksideen

Wenn es draußen kühler wird, freue ich mich immer über ein warmes Frühstück – besonders am Wochenende! Denn da hat man genügend Zeit um etwas wirklich leckeres zu zaubern.
Heute habe ich zwei leckere und warme Frühstücksideen für Euch, die einfacher nicht sein könnten.

Spiegelei und Speck:

IMG-20150920-WA0002 (2)

Ich brate das Ei immer mit dem Speck in einer Pfanne an, so wird das Ei etwas würziger. Gewürzt mit Salz, Curry und Paprikepulver bekommt es mal eine etwas andere Note.
Dazu gab es bei mir einfach ein Brötchen mit Butter.

Omlett mit Tomaten:

IMG-20150920-WA0005 (2)

Hier noch eine vegetarische Variante. Für ein Omlett braucht Ihr 2-3 Eier. Zu dem klassischen Omlett einfach Cerrytomaten – oder anderes Gemüse nach Wahl – zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Beide Frühstücksvarianten sind schnell gemacht, können individuell verfeinert werden und schmecken unglaublich gut! So kann der Tag schon erfolgreich beginnen und die Kälte von draußen wird schon fast vergessen, oder?

tinysnowwhite

SeptemberToRemember: Meine liebsten Herbst-Lacke

Weiter geht es, mit meiner SeptemberToRemember Reihe! Schon im Sweater Weather Tag habe ich über meinen liebsten Herbst-Lack geschrieben, aber natürlich trage ich nicht nur einen Nagellack über den ganzen Herbst. Deshalb zeige ich euch heute meine liebsten Nagellacke, die mir das Herbstfeeling auf die Nägel zaubern.

Ihr kennt ihn schon aber trotzdem erwähne ich ihn noch einmal kurz. Essie „Take it Outside“. Es ist ein wunderschönes Grau. Braun, Taupe, das leider nur in einer LE erhältlich war. Ich habe jetzt schon Angst davor, dass er einmal leer ist oder austrocknen könnte.

20150913_141838 (2)

Der zweite Nagellack ist die Farbe „691 can’t get enough!“ von P2. Es ist ein wirklich schöner dunkeroter Farbton, der sehr gut deckt – leider bei mir aber nicht sonderlich lange auf den Nägeln hält. So weit ich weiß müsse er auch noch im P2 Sortiment erhältlich sein.
20150913_142153 (2)

Zuletzt habe ich nochmal eine Farbe von Essie, und zwar „Mezmerised“. Es ist ein tolles Dunkelblau, das für mich perfekt in den Herbst passt. Diese Farbe ist im Vergleich zu „Take it Outside“ im Standartsortiment erhältlich, wodurch er jetzt gerade in den Regalen steht und nur darauf wartet, gekauft zu werden.

20150913_142021 (2)

Das waren meine liebsten Herbst-Lacke, aber was sind Deine?

tinysnowwhite

SeptemberToRemember: Sweater Weather Tag

Da ich im September, gemeinsam mit Euch, den Herbst einleiten möchte, habe ich mich dafür entschieden dem Ganzen ein Motto zu geben. Deshalb steht der September unter dem Motto: SeptemberToRemember!

Passend zum Einleiten des Herbstes habe ich mir den Sweater Weather Tag ausgesucht, den es mitlerweile in einigen verschiedenen Versionen, mit abweichenden Fragen gibt.
Ich habe mir nun einige herausgepickt.

Lieblingskerze?
Mittlerweile habe ich mir schon einige der Tags angeschaut und häufig werden Kerzen von Yankee Candle oder Bath and Body Works genannt. Die meisten von Euch werden diese sicherlich schon kennen – und lieben. Deshalb habe ich mich für etwas anderes entschieden: die Kerzen von Glade. Passend zur Saison wird immer wieder eine tolle Duftkollektion auf den Markt gebracht, bei denen es schwer sein kann, sich für nur eine zu entscheiden. Auch Preislich gesehen sind sie günstiger als die oben genannten Lieblinge. Schnuppert einfach mal daran! Hier habe ich eine Kerze aus der letzten Winterkollektion, die wunderbar nach Apfel und Zimt riecht, deshalb darf sie bei mir auch schon im Herbst zu brennen beginnen.

20150913_134726 (2)

Kaffee, Tee oder Kakao?
Grundsätzlich trinke ich alle der ganannten Getränke gern aber im Herbst gewinnt eindeutig der Tee. Vorallem Geschmacksrichtungen die Vanille oder Zimt beinhalten trinke ich dann wieder sehr gerne.

Dunkle Lippe oder winged Liner?
Winged Liner trage ich das ganze Jahr über gern, mal dezenter und mal auffälliger aber für den Herbst überwiegt eindeutig die Liebe zur dunklen Lippe. Bald kommt auch ein Blogpost zu meinen liebsten Herbst-Lippen online, wo ich ein paar Inspirationen für Euch habe.

Liebster Herbstduft?
Bei dieser Frage habe ich mich sehr schwer getan, da ich schon seit Ewigkeiten auf der Suche nach dem perfekten Parfüm für mich bin. Bis jetzt habe ich es leider immer noch nicht gefunden. Mein Problem hierbei ist wahrscheinlich, dass ich auch nicht genau beschreiben kann, nach was es riechen soll… einfach nach Herbst eben! Falls Ihr hier irgend welche Tipps für mich habt, dann immer her damit!
Allgemein würde ich aber sagen dass ich den Duft von Zimt im Herbst (und auch im Winter) sehr liebe.

Meist getragener Schal?
Meinen liebsten Herbstschal habe ich letzes Jahr bei Primark gekauft. Mir gefällt der Rotton sehr und die Füchse darauf machen ihn zu etwas wirklich besonderem. Es ist auch weder zu warm, noch zu kühl. Ich weiß leider nicht, ob es ihn dieses Jahr wieder zu kaufen gibt, Ihr könnt Euch ja einfach mal auf die Suche nach ihm begeben.

20150913_134951 (2)

Mütze oder Schal?
Hier kann ich mich nicht entschieden. Ich trage beides sehr gern und auch in Kombination, wenn beides aufeinander abgestimmt ist – oder villeicht sogar ein Set, das zusammen gehört. Ich freue mich schon drauf wenn ich bald wieder beides tragen kann.

Liebster Nagellack?
Es gibt einige Lacke, die ich im Herbst gerne trage aber meine wohl liebste Farbe ist „Take it Outside“ von Essie. Diese Farbe gab es letztes Jahr in der gleichnamigen Herbstkollektion. Schaut villeicht mal bei Ebay oder Kleiderkreisel ob Ihr ihn da noch ergattern könnt, wenn nicht, gibt es bestimmt einen Lack in der Drogerie, der diesem ähnlich ist.

20150913_134857 (2)

Liebste TV Serie?
Allgemein bin ich ein riesiger Serienfan, ich schaue Serien um einiges lieber als Fime. Mein Favorit im Herbst ist Gossip Girl. Hier kann ich mich entspannt zurück legen, (Bestenfalls mit einer Tasse Tee) ohne befürchen zu müssen, dass ich anfange mich zu grußeln oder es langweiig wird. Sondern mir einfach das Make up, die Outfits, die Liebesgeschichte zwischen Blair und Chuck anschauen und in einer anderen Welt versinken.

Die liebste Sache am Herbst?
Gemütlichkeit! So einfach ist es. Man kann sich entspannt auf das Sofa, oder ins Bett legen ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Und umso mehr das Herbstwetter draußen tobt, desto gemütlicher wird es drin. Mit einem Heißgetränk, einer Kerze und einem tollen Buch, wird das Ganze noch abgerundet! Ganz ehrlich, was kann es schöneres geben?

Das waren nun all die Fragen die ich mir herausgepickt habe.
Was ist Euer liebster Herbstduft?

tinysnowwhite

Endlich ist er da – der Herbst!

Man sitzt am Fenster, mit einer heißen Tasse Tee. Man schaut nach draußen. Die Blätter haben begonnen sich in allen Farben zu verfärben. Es wird regnerisch und auch ein wenig stürmisch, wodurch die ersten Blätter sich von den Bäumen lösen und im Wind fröhlich zu tanzen beginnen. Draußen laufen einige Menschen vorbei, die ihre Regenschirme dem Himmel entgegen strecken.
Umso kühler es draußen zu werden schiet, desto mehr erfreut man sich an der gut duftenden Kerze die auf dem Tisch steht, kuschelt sich in den schon lange nicht mehr getragenen Schal, der eine gefühlte Ewigkeit im Schrank lag und erfreut sich an dem dunkelroten Lippenstift, der auch schon viel zu lange nicht mehr zum Einsatz kam…

… so stelle ich mir den Herbst vor.20150911_194624 (2)
20150911_194845 (2)
Die unter Euch, die meinen Blog schon einen Weile verfolgen wissen, dass ich ein absoluter Herbst-Mensch bin! Der Herbst ist für mich, die mit Abstand schönste Jahreszeit, welche ich mir schon seit langem wieder herbei sehne.

Und jetzt ist es endlich so weit, der Herbst ist da! Deshalb werden in nächter Zeit einige Blogbeiträge dazu online kommen, natürlich auch im Bereich Beauty.

Wer von Euch liebt den Herbst so sehr wie ich?

tinysnowwhite

Ich darf testen: Die Brigitte Box

Vor einigen Tagen klingelt es am Abend an meiner Tür und durch die Sprechanlage wird mir gesagt, dass ein Paket für mich angekommen ist. Ich war mir sicher, dass ich einfach ein Paket für meinen Nachbarn annehmen soll, denn ich selbst habe ja keines erwartet. Als auf dem Paket dann aber mein Name stand, war meine Verwunderung groß.

Als ich es aufgemacht habe, konnte ich kaum glauben was darin war – die Brigitte Box!

Doch was genau ist die Brigitte Box?
Die Brigitte Box kommt vier mal im Jahr, kostet pro Box 39,95 Euro und wird verpackt wie ein Geschenk zu einem nach Hause geschickt. Die erste Box gab es als limitierte Auflage im August und als Blogger konnte man sich bewerben, um diese kostenfrei zu testen – was ich nun tun darf!

Aber was ist in der Box enthalten?
Bevor ich Euch meine Produkte der Box zeige, möchte ich noch kurz anmerken, dass die Produkte in der Box einen Produktewert von mehr als 70 Euro haben. Neben sechs bis acht Beauty-Produkten bekommt man in der Box noch ein Accessoire, einen Trend der Genuss-Welt und natürlich auch die Zeitschrift Brigitte zugesandt. Zudem waren bei mir noch einige Pröbchen enthalten. Aber jetzt gehts los mit dem genauen Inhalt.

20150829_195539
Astor Soft Sensational Lipcolor Butter in der Farbe 021 Keep in Touch: Diese Lipbutter kombiniert Intensive Farbe, Lipbalm und Glanz. Es ist bisher das einzige Produkt, das ich schon einmal ausprobiert habe. Die Farbe und das Finish gefallen mir wirklich super! Ein tolles Produkt, für jeden der es knallig auf den Lippen mag. (7,29 Euro)

20150829_195400
Hyapur Hyaluronic Intense Serum: Es ist ein hochkonzentriertes Serum aus Wasser, Hyaluron und Silber. Davon habe ich bisher noch nichts gehört gehabt. Falls jemand von Euch es schon kennt und ausprobiert hat, schreibt es gern in die Komentare. Auf den ersten Blick, wirkt sehr vielversprechend.(19,00 Euro)

20150829_195227
Mavala Colorfix Überlack – Fixiert den Nagellack: Es ist ein klarer Überlack, der dem Nagellack Glanz verleiht, ihn fixiert und einen Schutz vor dem Abblättern bildet. Wird beim nächten Lackieren direkt benutzt. (14,40 Euro)

20150829_195213
Rituals Cosmetics Fortune Scrub: Ist ein mild reinigendes Körperpeeling. Als ich meine Brigitte Box geöffnet habe, kam mir direkt ein traumhafter Duft entgegen, der von diesem Peeling kam. Wenn Ihr mal die Gelegenheit habt, dann schnuppert in einem Rituals Store dran! (10,00 Euro)

20150829_195453
Maybelline Superstay 7 Days Nagellack:
Der Lack kombiniert strahlenden und trendigen Lack, mit langem Halt. Die Gel Formel sorgt dafür, dass der Lack sieben Tage brilliante Farbintensität und makellosen Halt hat. Ich habe bisher noch keinen dieser Lacke ausprobiert aber bin gespannt ob er so lange auf den Nägeln halten wird. Ich habe ihn in der Farbe 78 Porcelaine, die schöner nicht sein könnte! (4,40 Euro)

20150829_195259
Alessandro Gentle Touch Handmousse: Es ist ein feuchtigkeitsspendendes Handmousse mit Seefenchel-Extrakt und Hyaluronsäure das für trockene und empfindliche Hände geeignet sein soll. Ich habe allerdings noch nicht daran gerochen, da ich momentan einige Handcrems in Gebrauch habe und diese erst aufbrauchen möchte, bevor ich noch eine weitere öffne. (6,95 Euro)

20150829_195109
Loreal Hair Expertise Everpure Tiefen-Regenerations-Maske: Enthält keine Sulfate, dafür aber botanisches Rosmarin- und Minzöl und soll coloriertes Haar sanft pflegen und dem verblassen der Haarfarbe entgegenwirken. An der Haarmaske ist zusätzlich noch ein gratis Shampoo angebracht. Für mich ein Produkt, das auch sehr vielversprechend klingt. (6,99 Euro)

20150829_195142
Kneipp leichte Körperlotion-Mandelblüten Hauchzart: Beinhaltet hochwertiges Mandelöl, wodurch es die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Sie soll sich leicht verteilen lassen und schnell einziehen, was mir bei einer Bodylotion sehr wichtig bei ist. (2,99 Euro)

20150829_195055
Nun kommen wir zum leckeren Teil der Box! PureRaw Mako-She: Ist eine kakaohaltige Trinkmischung für die Frau, die Shatavari enthält und ungeahnte Kräfte wecken, positive Stimmung verursachen und das weibliche Wohlbefinden unterstützen soll. Da bin ich mal gespannt, wie stark ich diese Wirkung bemerken werde. (6,95 Euro)

20150829_195635
LOQI Kosmetiktasche: Diese Kosmetiktasche hat robustes Material, wodurch sie besonders langlebig und zu dem auch wasserabweisend ist. Für mich hat sie genau die richtige Größe um Make up zu verstauen, falls man für ein paar Tage verreist. Aber natürlich könnt Ihr auch andere Dinge darin verstauen. Vorallem das Design gefällt mir sehr gut. (4,00 Euro)

20150829_195719
Zu den ganzen Produkten waren auch noch einige Pröbchen mit dabei, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Zum einen eine Tages- und Nachtcreme, sowie ein Fluid von Hyapur, eine leichte Tagespflege von Kneipp und zwei verschiedene Drinks, zum einrühren in Wassen von PureRaw, die wirklich lecker aussehen.

20150829_195930
Zu guter Letzt noch die Brigitte Zeitschrift Nr.17, die ich natürlich sofort durchgeblättert habe. Und auch sie hat mir super gefallen. Besonders alle Beiträge zum Thema Kochen, haben mich interessiert und ich werde ein paar Dinge ausprobieren.

Das ist mein Fazit:
An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an das Brigittebox Team, die mir die Box zum testen zugesandt haben! Vielen Dank:)
Ich bin wirklich begeistert von der Box! Meiner Meinung nach ist sie sehr stimmig zusammen gestellt und sehr vielseitig. Mein spezielles Higlight der Box war das Peeling, das so traumhaft riecht. Doch auch die anderen Produkte können mithalten, es gibt keines, das ich nicht benutzen werde. Ich freue mich schon auf die kommende Zeit, in der ich all das austesten kann.

Wenn Ihr jetzt auch Interesse an der Brigitte Box bekommen habt, könnt ihr ganz einfach auf http://www.brigittebox.de vorbeischauen und sie Euch genauer anschauen oder bestellen.

tinysnowwihte


Meine liebsten Catrice Lidschatten

Würde mich jemand fragen, welche Lidschatten ich aus der Drogerie am liebsten mag, müsste ich nicht lange überlegen. Mein Wahl fällt sofort auf die Mono Lidschatten von Catrice!

Deshalb haben sich bei mir auch schon einige der Lidschatten angesammelt und bisher wurde ich von keinem von ihnen enttäuscht. Deshalb möchte ich Euch heute meine liebsten Catrice Lidschatten zeigen.

20150828_110402 (2)
(von links nach rechts)

  1. 660 – Ice White Open
    Ist ein matter Weißton, den man gut schichten kann um eine starke Deckkraft zu bekommen. An Tagen an denen ich schon viel Glow im Gesicht habe, trage ich ihn gerne als dezentes Highlight unter der Braue oder im Augeninnenwinkel auf.
  2. 090 – Bring Me Frosted Cake
    Ein matter vanille Ton, der schöner nicht sein könnte. Er hat eine tolle Deckkraft, ist aber auch super zum Verblenden geeignet. Es ist wohl einer meiner liebsten Lidschatten in meiner ganzen „Sammlung“.
  3.  350 – Starlight Expresso
    Dieser aschige Braunton wird von vielen gemocht. Mir gefällt er besonders gut da man ihn universell einsetzten kann. Er passt zu einem Alltagslook, kann aber auch super für ein Smoky Eye mit benutzt werden und je nach dem welche Farbe die Augenbrauen haben, kann man ihn auch als Augebrauchenpuder verwenden.
  4.  570 – Plum Up The Jam
    Das ist ein dunkler lila/aubergine Ton, der goldene Pigmente enthält. Diese sind eher grob, wodurch mir der Lidschatten aber umso besser gefällt. Besonders im Herbst und Winter trage ich ihn sehr gern, da er auch wieder etwas besonderer ist.

Das waren nun meine vier liebsten Lidschatten, die zur Zeit auch noch alle im Sortiment enthalten sind – was hoffentlich auch noch eine ganze Weile so bleibt.

Doch was sind Eure liebsten Catrice Lidschatten?

tinysnowwhite